die goldene Stadt

H E R B S T | Prag5 Tage ab 755,00 €

Prag - oder auch die Stadt der hundert Türme

Die tschechische Hauptstadt hat viele Beinamen, etwa "Mutter aller Städte" oder "goldene Stadt". Vor allem wird Prag aber traditionell als "die Stadt der hundert Türme" bezeichnet. Und tatsächlich, egal, wo man sich befindet, überall recken und strecken sich vor einem Türme und Türmchen in unterschiedlichsten Größen, Formen, Farben und Stilen empor.

Prag ist eine der ältesten und schönsten Städte Europas. Manche Menschen würden sogar sagen, Prag ist eine der schönsten Städte der Welt, die einiges zu bieten hat:
Die Karlsbrücke ist eine der größten Touristenmagneten.  Die Brücke bietet einen schönen Blick vom Fluss auf die Stadtkulisse und die Prager Burg.
Die Prager Burg  - seit über 1000 Jahren ist die Prager Burg auf dem Berg Hradschin das politische und kulturelle Zentrum nicht nur der Stadt, sondern auch der Nation. Es heißt, sie sei mit ihren drei Schlosshöfen das größte geschlossene Burgareal der Welt.
Die Prager Altstadt bildet das Zentrum, wo auch die meisten sowie schönsten Sehenswürdigkeiten liegen. Ein Gang durch die Prager Altstadt mit seinen zahlreichen engen Gässchen und entlang der Moldau ist ein absolutes Muss! Jede Ecke, jeder Winkel ist sehenswert und hat eine lange Geschichte. 
Der Wenzelsplatz wirkt eher wie ein Boulevard als ein Platz. Das muss daran liegen, dass er über 700 m lang ist und damit zu Europas größten Plätzen gehört. Als bedeutendster politscher Versammlungsort der Republik war er der Schauplatz großer Demonstrationen, z.B. 1968 und 1989.

Prag ist ein wunderschönes Pflaster und alles ist sehr gut zu Fuß zu erreichen  - es macht einfach Spaß durch das historische Zentrum mit seinen vielen Highlights zu schlendern.

An- und Abreise mit der Deutschen Bahn

quertour-special quertour-special

Special

Folgende Programmhöhepunkte während unseres Prag-Aufenthalts sind bereits im Reisepreis enthalten:

Schifffahrt auf der Moldau
Diese Schifffahrt führt uns auf der Moldau vorbei an der historischen Altstadt bis hin zur unberührten Natur abseits der Stadt Prag. Genießen Sie bei Kaffee und Kuchen den unvergesslichen Ausblick auf die Ufer des Flusses.

Besuch des Prager Zoos
Ein weiteres Highlight dieser Reise ist der Besuch im Prager Zoo. Der 1931 errichtete Zoo gilt zu Recht als einer der vier besten Zoos auf der Welt. Hier können Sie über 4000 Tiere hautnah erleben.

Hotel Hotel
Unterbringung im Hotel heißt, dass wir eine Gruppe unter vielen Gästen sind – ohne Sonderstatus. Von uns wird wie von allen anderen Hotelgästen erwartet, dass auch wir uns integrieren, z. B. bei der Kleiderordnung im Speisesaal. Über die Angebote des Hotels hinaus bieten wir täglich ein eigenes, auf unsere Kunden abgestimmtes, Freizeitprogramm an. Hierzu zählen diverse Ausflüge, Einkaufsbummel, Disco-Besuche, Sonnenbaden, Bingo-Abende, Strandspiele und einiges mehr.

Unterbringung

Neu trifft Alt - das sehr moderne, innovative und mit tollem Ambiente designte Innere des Hotels trifft auf eine schöne alte Fassade. Die außergewöhnlich schicken Ein- bis Vierbettzimmer haben alle ein eigenes mit Bad (DU/WC). Darüber hinaus zählt das Hotel ein eigenes Restaurant und toll ausgestatte Aufenthaltsräume.
 

Strandnähe   Strandnähe

Lage

Unser Hotel liegt nahe des Prager Hauptbahnhofs. Die ideale Lage im Zentrum von Prag garantiert Ihnen die Nähe von den bedeutendsten Prager Sehenswürdigkeiten und sämtlichen öffentlichen Einrichtungen.

Halbpension   Halbpension

Verpflegung

In der Halbpension sind ein reichhaltiges Frühstücksbuffet und abends ein 2-3 Gang-Menu enthalten.

Nicht Rollstuhlfahrer geeignet Nicht Rollstuhlfahrer geeignet

Unterkunft, Bäder oder Außengelände sind nicht für Rollstuhlfahrer oder stark gehbehinderten Personen geeignet.

Info

Leider ist Prag recht weit von Barrierefreiheit entfernt. Prag ist ein sehr altes Städtchen mit zahlreichen und wunderschönen kleinen Gässchen, aber auch mit sehr vielen Hindernissen und Stufen versehen. Das Hotel selbst hat zwar barrierefreie Zimmer, aber keinen rollstuhlgerechten Eingang.

Diese Reise online buchen oder reservieren

Reisepreis (incl. Assistenz) Zimmeraufpreis
AAssistenzleistung A
Menschen mit Lernschwierigkeiten, die in der Regel in einer eigenen Wohnung oder in einer ambulant betreuten Wohngruppe leben, keine Rollstuhlfahrer sind, und ein weitestgehend selbständiges und eigenverantwortliches Leben führen und somit fast keine Begleitung benötigen.
BAssistenzleistung B
Menschen mit Lernschwierigkeiten und/oder körperlicher Behinderung, die recht selbstständig sind, aber außerhalb ihres gewohnten Umfeldes Zuwendung und ein wenig Begleitung brauchen. In Bereichen der Assistenz (Pflege und Hygiene) benötigen sie lediglich Erinnerung und Ansprache. Rollstuhlfahrer kommen selbstständig und ohne (Schiebe-) Hilfen zu Recht.
CAssistenzleistung C
Menschen mit Lernschwierigkeiten und/oder körperlicher Behinderung, die vermehrt Zuwendung benötigen oder eine erhöhte Aufmerksamkeit fordern. Bei der Pflege und Hygiene benötigen sie Kontrolle oder nur in Teilbereichen Assistenz. Rollstuhlfahrer kommen weitestgehend selbständig und mit nur wenig (Schiebe-) Hilfen zu Recht.
DAssistenzleistung D
Menschen mit schwerer Behinderung, die viel Zuwendung oder eine hohe Aufmerksamkeit fordern. Bei der Pflege und Hygiene benötigen sie in den meisten Bereichen vermehrt Assistenz. Rollstuhlfahrer benötigen auch in einer barrierefreien Umgebung regelmäßig (Schiebe-) Hilfen.
755,00 € 910,00 € 1.165,00 € 1.600,00 €
EZ DZ
175,00 €    75,00 €
Zimmeraufpreis
EZ DZ
175,00 €    75,00 €
Finanzierungshilfen
 Kostenanteile bei Anträgen auf Finanzierungshilfen (Die Kostenanteile sind bereits im Reisepreis enthalten)
Pflegeleistungen-A 395,00 € Pflegeleistungen-B 550,00 € Pflegeleistungen-C 805,00 € Pflegeleistungen-D 1.240,00 € Betreuungsleistungen 245,00 €
395,00 € 550,00 € 805,00 € 1.240,00 € 245,00 €

Betreuungsleistungen (für alle Assistenzstufen (A–D) gleich)
Hierin sind die Kosten der Betreuungsangebote sowie die Unterkunfts- und Verpflegungsleistungen enthalten. Diesen Kostenanteil benötigen Sie, wenn Sie diese Leistungen bei Ihrer Pflegekasse nach dem Entlastungsbetrag (§45b SGB XI / früher Niedrigschwellige Betreuungsangebote) abrechnen möchten.

Pflegeleistungen-A bis -D (jeweils für die gebuchte Assistenzstufe (A-D))
Hierin sind die Kosten der pflegebedingten Auswendungen während der Reise enthalten. Diesen Kostenanteil benötigen Sie, wenn Sie diese Leistungen bei Ihrer Pflegekasse über die Verhinderungspflege (§39 SGB XI) abrechnen möchten.

mehr zu Finanzierungshilfen

Prag

Leistungen

Hin- und Rückfahrt mit der Deutschen Bahn;
5 Übernachtungen im Hotel mit Halbpension; quertour special; Reiseversicherung (RV2); Touristensteuer; Reiseleitung, Assistenz nach A, B, C oder D.

Weitere Infos

Reise-Nr.: CZ-PRA 270919
Abfahrtsort: HBF Köln
Unterbringung: 3-4er-Zimmer (EZ + DZ mit Aufpreis)
Gruppe: 15-25 Personen
Rollstuhlfahrerplätze:  keine

Fragen und Antworten
Wir antworten auf häufig gestellte Fragen
Welche Programmangebote bieten Sie auf Ihren Reisen?

Wir können sagen – es ist für jeden etwas dabei …
Neben der individuellen und persönlichen Betreuung sorgt ein vielfältiges, attraktives Freizeit- und Animationsprogramm für abwechslungsreiche Unterhaltung, Spannung und Entspannung sowie jede Menge Spaß und gute Laune. Bei allen Reisen bietet quertour ein speziell abgestimmtes Programm für Menschen mit Lernschwierigkeiten an, das stets die Interessen unserer Kunden berücksichtigt.
Ob wandern, schwimmen, tanzen, sonnenbaden, einkaufen oder bummeln; ob Lagerfeuer, Discobesuch, Strandparty, Schiffs- oder Kutschfahrten, ob Spiel- oder Karaoke-Shows, Fußball-Turniere oder Spaß-Olympiaden – oder einfach nur relaxen: Es sind immer auch die Wünsche und Ideen unserer Kunden, die das Programm beeinflussen.
Höhepunkte unserer Reisen sind ganz sicher auch immer unsere quertour-special – Angebote, die je nach Reiseziel besondere Programmangebote darstellen.

Siehe auch:
alle FAQs
Welche Finanzierungshilfen kann ich für die Reise beantragen?

Ob über Ihre Krankenkasse „Betreuungs- und Entlastungsleistungen“ (früher: Niedrigschwellige Betreuungsangebote) (§45b SGB XI), Verhinderungspflege (§39 SGB XI) oder über die Stadt/Gemeinde als Eingliederungshilfe nach dem Sozialgesetzbuch (§53 SGB XII) – unsere Mitarbeiterin Bianca Langerbeins ist hier gut informiert, und berät Sie gerne, welche Möglichkeiten Sie ausschöpfen können, damit auch Ihre Reise finanzierbar bleibt.

Unser besonderer Service hierbei: Wir haben die Möglichkeit, direkt mit Ihrer Pflegekasse abzurechnen. So müssen Sie nicht einmal in Vorkasse treten, da die Pflegekassen immer erst nach erbrachter Leistung die Finanzierungshilfen auszahlen.

Siehe auch:
alle FAQs
Wo und wie beantrage ich Verhinderungspflege?

Wünschen sie die Verhinderungspflege selbst mit ihrer Krankenkasse abzurechnen, erhalten sie von uns nach der Reise eine Teilnahmebescheinigung zur Vorlage bei ihrer Krankenkasse. Vergewissern sie sich im Vorfeld der Reise, ob sie anspruchsberechtigt sind.

Möchten sie eine Beantragung und Abrechnung der Verhinderungspflege über quertour, füllen sie unser Formular „ Antrag auf Finanzierungshilfen“ aus und lassen uns diesen zusammen mit den Anmeldeunterlagen zukommen. Wir leiten den Antrag dann an Ihre Pflegekasse weiter.
Bitte beachten Sie, dass ein Anspruch bestehen muss! Ob dieser vorliegt, besprechen Sie im Zweifelsfall bitte mit Ihrer Krankenkasse! Sollte kein Anspruch vorliegen, so wird immer der volle Reisepreis berechnet. (Ebenso, wenn die Ansprüche für das Kalenderjahr anderweitig verbraucht wurden).

Siehe auch:
alle FAQs
Was bedeutet Pflegeleistung (PL)?

In den Pflegeleistungen sind die Kosten der pflegebedingten Auswendungen während der Reise enthalten. Diesen Kostenanteil benötigen Sie, wenn Sie diese Leistungen bei Ihrer Pflegekasse über die Verhinderungspflege (§39 SGB XI) abrechnen möchten. Die Pflegeleistungen sind je nach Assistenzbedarf während Ihrer Reise unterschiedlich hoch und sind für jede Reise extra ausgewiesen (PL-A bis PL-D).

Siehe auch:
alle FAQs
Was bedeutet Betreuungsleistung (BL)?

In den Betreuungsleistungen sind die Kosten der Betreuungsangebote sowie die Unterkunfts- und Verpflegungsleistungen enthalten. Diesen Kostenanteil benötigen Sie, wenn Sie diese Leistungen bei Ihrer Pflegekasse nach dem Entlastungsbetrag (§45b SGB XI / früher Niedrigschwellige Betreuungsangebote) abrechnen möchten.

Siehe auch:
alle FAQs