Sunny Beach - Weißer Strand am Schwarzen Meer

S O M M E R R E I S E N | JUN - JUL - AUG | Burgas / Sonnenstrand14 Tage ab 1.600,00 €

Burgas
Rund zweieinhalb Flugstunden von Düsseldorf entfernt liegt der Balkanstaat Bulgarien an der Schnittstelle von Orient und Okzident. Hier gibt es nicht nur mediterrane Bedingungen und hier ist das Schwarze Meer auch ganz und gar nicht schwarz, sondern zumeist glasklar und von hervorragender Wasserqualität. Dank des geringen Salzgehalts kann man auch einmal einen großen Schluck nehmen.

Seebad Sonnenstrand / Sunny Beach
Das Seebad Sonnenstrand ist ein bulgarischer Badeort am Schwarzen Meer in der Bucht von Nessebar im nördlichen Teil des Golfs von Burgas. Sonnenstrand ist der größte Tourismusort des Landes und gilt als Urlaubsparadies. Über fast 7 km Länge zieht sich der feinsandige und flach ins Wasser fallende Strand, selbst mehr als hundert Meter vom Ufer entfernt kann man noch bequem stehen. Der Ort selbst bietet „Ballermann-Atmosphäre“ – wer viel Vergnügen und tolle Strände für den schmalen Geldbeutel sucht, der erlebt an Bulgariens Schwarzmeerküste ereignisreiche Tage.

quertour-special quertour-special

quertour-special steht für ein besonderes Programmangebot während einer quertour-Reise – für viele ein Highlight auf Ihrer Reise! Und das Beste – alle quertour-special Angebote sind bereits im Reisepreis enthalten!

Special

Folgende Programmhöhepunkte während unseres Aufenthalts sind bereits im Reisepreis enthalten:

UNESCO Weltkulturerbe Nessebar
Ausflug mit der Mini-Bahn in das kleine Städtchen Nessebar, von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. Griechische Siedler errichteten hier den Handelsplatz Mesambria, der bis ins Mittelalter zu einer der wichtigsten Zentren am Schwarzen Meer war. Zahlreiche kleine Shops, wunderschöne alte Bauwerke und enge Gassen zieren das Stadtbild von Nessebar.

Bulgarischer Abend auf dem Lande
Wir verbringen einen Abend auf dem Lande in einem volkstümlichen Restaurant und genießen die typischen bulgarischen Spezialitäten! Wir werden nach einem alten bulgarischen Brauch mit Brot und Salz empfangen. Im großen Bauernhof gibt es viel zu sehen - Werkstätten, Esel, Enten, Gänse, Schafe. Das reiche Folklore-Programm endet mit einem „Feuertanz“. Zum Abendessen werden bulgarische Speisen und Wein vom Fass serviert. 

Hotel (Kategorie 4 Sterne) Hotel (Kategorie 4 Sterne)

Unterbringung im 4-Sterne-Hotel - hier wir sind eine Gruppe unter vielen Gästen ohne Sonderstatus.

Unterbringung

Das Hotel befindet sich zentral im Ort Seebad Sonnenstrand. Obwohl es im Städtchen selbst sehr lebhaft zugeht und die riesige Strandpromenade direkt um die Ecke liegt, findet man in der Hotelanlage auch die nötige Ruhe und Erholung. Bis zum Strand sind es etwa 150 m. Die moderne, voll klimatisierte 4-Sterne-Hotelanlage hat einen großen Poolbereich, ist umgeben von einer sehr schönen und großzügigen Gartenanlage und lädt zum Verweilen und Entspannen ein. Untergebracht sind wir in schicken Einzel- oder Doppelzimmern mit Klimaanlage, Bad (WC/Dusche), Balkon und SAT/TV.

All Inklusive All Inklusive

Der All-Inclusive-Service beinhaltet Frühstücks- und Abendbuffet; Mittags- und Nachmittagssnacks, Kaffee und Kuchen sowie freie lokale alkoholische und nicht alkoholische Getränke.

Verpflegung

Der All-Inclusive-Service beinhaltet Frühstücks- und Abendbuffet; Mittags- und Nachmittagssnacks, Kaffee und Kuchen sowie freie lokale alkoholische und nicht alkoholische Getränke von 11–23 Uhr.

Animation Animation

Zusätzliche oder besondere Freizeitangebote bzw. Showprogramme, die über das normale quertour Freizeitprogramm hinaus geht - z.B. hoteleigene Animations-Shows.

Tipp

Fast tägliche Animationsshows mit Tanz und Musik, viele Sportangebote, dazu eine Vielzahl an Wassersportmöglichkeiten am Strand.

Rollstuhlfahrer geeignet Rollstuhlfahrer geeignet

Gästehaus, Hotel oder Umgebung sind weitestgehend barrierefrei. Rollstuhlfahrer sollten mit wenig Hilfen unserer Reisebegleiter gut zurecht kommen.

Info

Die Hotelanlage ist zwar weitestgehend barrierefrei und es gibt auch zahlreiche Rampen und Lifte sowie ein paar barrierefreie Zimmer, aber leider können wir die barrierefreien Zimmer nicht garantieren, so dass Rollstuhlfahrer dort ggf. auf unsere Hilfe angewiesen sind.

Diese Reise online buchen oder reservieren

Reisepreis (incl. Assistenz) Zimmeraufpreis
AAssistenzleistung A
Menschen mit Lernschwierigkeiten, die in der Regel in einer eigenen Wohnung oder in einer ambulant betreuten Wohngruppe leben, keine Rollstuhlfahrer sind, und ein weitestgehend selbständiges und eigenverantwortliches Leben führen und somit fast keine Begleitung benötigen.
BAssistenzleistung B
Menschen mit Lernschwierigkeiten und/oder körperlicher Behinderung, die recht selbstständig sind, aber außerhalb ihres gewohnten Umfeldes Zuwendung und ein wenig Begleitung brauchen. In Bereichen der Assistenz (Pflege und Hygiene) benötigen sie lediglich Erinnerung und Ansprache. Rollstuhlfahrer kommen selbstständig und ohne (Schiebe-) Hilfen zu Recht.
CAssistenzleistung C
Menschen mit Lernschwierigkeiten und/oder körperlicher Behinderung, die vermehrt Zuwendung benötigen oder eine erhöhte Aufmerksamkeit fordern. Bei der Pflege und Hygiene benötigen sie Kontrolle oder nur in Teilbereichen Assistenz. Rollstuhlfahrer kommen weitestgehend selbständig und mit nur wenig (Schiebe-) Hilfen zu Recht.
DAssistenzleistung D
Menschen mit schwerer Behinderung, die viel Zuwendung oder eine hohe Aufmerksamkeit fordern. Bei der Pflege und Hygiene benötigen sie in den meisten Bereichen vermehrt Assistenz. Rollstuhlfahrer benötigen auch in einer barrierefreien Umgebung regelmäßig (Schiebe-) Hilfen.
1.600,00 € 1.895,00 € 2.485,00 € 3.505,00 €
EZ DZ
200,00 €    inklusive
Zimmeraufpreis
EZ DZ
200,00 €    inklusive
Finanzierungshilfen
 Kostenanteile bei Anträgen auf Finanzierungshilfen (Die Kostenanteile sind bereits im Reisepreis enthalten)
Pflegeleistungen-A 715,00 € Pflegeleistungen-B 1.010,00 € Pflegeleistungen-C 1.600,00 € Pflegeleistungen-D 2.620,00 € Betreuungsleistungen 685,00 €
715,00 € 1.010,00 € 1.600,00 € 2.620,00 € 685,00 €

Betreuungsleistungen (für alle Assistenzstufen (A–D) gleich)
Hierin sind die Kosten der Betreuungsangebote sowie die Unterkunfts- und Verpflegungsleistungen enthalten. Diesen Kostenanteil benötigen Sie, wenn Sie diese Leistungen bei Ihrer Pflegekasse nach dem Entlastungsbetrag (§45b SGB XI / früher Niedrigschwellige Betreuungsangebote) abrechnen möchten.

Pflegeleistungen-A bis -D (jeweils für die gebuchte Assistenzstufe (A-D))
Hierin sind die Kosten der pflegebedingten Auswendungen während der Reise enthalten. Diesen Kostenanteil benötigen Sie, wenn Sie diese Leistungen bei Ihrer Pflegekasse über die Verhinderungspflege (§39 SGB XI) abrechnen möchten.

mehr zu Finanzierungshilfen

Burgas / Sonnenstrand

Leistungen

Flug Düsseldorf nach Burgas und zurück; Transfer;
14 Übernachtungen im Hotel mit All-Inclusive;
tägliches Freizeitangebot; quertour special;
Reiseversicherung (RV2); Touristensteuer;
Reiseleitung, Assistenz A, B, C oder D.

Weitere Infos

Reise-Nr.: BG-BOS 030620
Abfahrtsort: DUS Flughafen
Unterbringung: DZ (EZ mit Aufpreis)
Gruppe: 15–20 Personen
Rollstuhlfahrerplätze: 1

Fragen und Antworten
Wir antworten auf häufig gestellte Fragen
Welche Programmangebote bieten Sie auf Ihren Reisen?

Wir können sagen – es ist für jeden etwas dabei …
Neben der individuellen und persönlichen Betreuung sorgt ein vielfältiges, attraktives Freizeit- und Animationsprogramm für abwechslungsreiche Unterhaltung, Spannung und Entspannung sowie jede Menge Spaß und gute Laune. Bei allen Reisen bietet quertour ein speziell abgestimmtes Programm für Menschen mit Lernschwierigkeiten an, das stets die Interessen unserer Kunden berücksichtigt.
Ob wandern, schwimmen, tanzen, sonnenbaden, einkaufen oder bummeln; ob Lagerfeuer, Discobesuch, Strandparty, Schiffs- oder Kutschfahrten, ob Spiel- oder Karaoke-Shows, Fußball-Turniere oder Spaß-Olympiaden – oder einfach nur relaxen: Es sind immer auch die Wünsche und Ideen unserer Kunden, die das Programm beeinflussen.
Höhepunkte unserer Reisen sind ganz sicher auch immer unsere quertour-special – Angebote, die je nach Reiseziel besondere Programmangebote darstellen.

Siehe auch:
alle FAQs
Welche Finanzierungshilfen kann ich für die Reise beantragen?

Sie können über Ihre Krankenkasse „Betreuungs- und Entlastungsleistungen“ (früher: Niedrigschwellige Betreuungsangebote) (§45b SGB XI) und / oder Verhinderungspflege (§39 SGB XI) beantragen – unsere Mitarbeiterin Bianca Langerbeins ist hier gut informiert, und berät Sie gerne, welche Möglichkeiten Sie ausschöpfen können, damit auch Ihre Reise finanzierbar bleibt.

Unser besonderer Service hierbei: Wir haben die Möglichkeit, direkt mit Ihrer Pflegekasse abzurechnen. So müssen Sie nicht einmal in Vorkasse treten, da die Pflegekassen immer erst nach erbrachter Leistung die Finanzierungshilfen auszahlen.

Siehe auch:
alle FAQs
Wo und wie beantrage ich Verhinderungspflege?

Wünschen Sie die Verhinderungspflege selbst mit Ihrer Krankenkasse abzurechnen, erhalten sie von uns nach der Reise eine Teilnahmebescheinigung zur Vorlage bei Ihrer Krankenkasse. Vergewissern Sie sich im Vorfeld der Reise, ob Sie anspruchsberechtigt sind. Bitte beachten Sie, dass ein Anspruch bestehen muss! Ob dieser vorliegt, besprechen Sie im Zweifelsfall bitte mit Ihrer Krankenkasse!
Sollte kein Anspruch vorliegen, so wird immer der volle Reisepreis berechnet, und dieser wird - wie bei einer normalen Buchung auch - vier Wochen vor Reiseantritt fällig.

Siehe auch:
alle FAQs
Was bedeutet Pflegeleistung (PL)?

In den Pflegeleistungen sind die Kosten der pflegebedingten Auswendungen während der Reise enthalten. Diesen Kostenanteil benötigen Sie, wenn Sie diese Leistungen bei Ihrer Pflegekasse über die Verhinderungspflege (§39 SGB XI) abrechnen möchten. Die Pflegeleistungen sind je nach Assistenzbedarf während Ihrer Reise unterschiedlich hoch und sind für jede Reise extra ausgewiesen (PL-A bis PL-D).

Siehe auch:
alle FAQs
Was bedeutet Betreuungsleistung (BL)?

In den Betreuungsleistungen sind die Kosten der Betreuungsangebote sowie die Unterkunfts- und Verpflegungsleistungen enthalten. Diesen Kostenanteil benötigen Sie, wenn Sie diese Leistungen bei Ihrer Pflegekasse nach dem Entlastungsbetrag (§45b SGB XI / früher Niedrigschwellige Betreuungsangebote) abrechnen möchten.

Siehe auch:
alle FAQs