Großefehn – besinnlich, festlich, genüsslich

W I N T E R R E I S E N | DEZ - JAN - FEB | Ostfriesland - Großefehn / club-tours7 Tage ab 715,00 €

Cluburlaub Großefehn - unter Nordlichtern Weihnachten und Silvester feiern ...

Moin – und herzlich Willkommen im Fünf-Mühlen-Land. Hier im Herzen des Fehnlands, das in vielerlei Hinsicht seine Ursprünglichkeit bewahrt hat, mit seinen zahlreichen Seen, Kanälen, Radwanderwegen und sehr gepflegten Ortschaften kann man noch unbeschwert Urlaub genießen.
Auch die umliegenden Städte Aurich, Leer und Emden mit ihren malerischen Altstädten, Burgen und Museen laden ein zum Entdecken und Entspannen – und die nahegelegene Nordsee sowieso. 

quertour club-tours heißt Cluburlaub in einer schönen Unterkunft bei bestem Service mit All-Inclusive und attraktivem, abwechslungsreichen Freizeit- und Animationsangebot. Cluburlaub mit quertour ist sicherlich auch interessant für Einzelreisende oder Paare, die viel Wert auf Selbstbestimmung in ihrem Urlaub legen, gerne mal allein oder zu zweit unterwegs sind, ohne dabei auf die Sicherheit einer Gruppe gänzlich verzichten zu wollen. Die Dauer des Aufenthalts im quertour-club kann dabei ganz individuell gebucht werden. Bei einer wöchentlichen An- und Abreise sind ein, zwei oder mehrere Wochen Urlaub möglich.

quertour-special quertour-special

quertour-special steht für ein besonderes Programmangebot während einer quertour-Reise – für viele ein Highlight auf Ihrer Reise! Und das Beste – alle quertour-special Angebote sind bereits im Reisepreis enthalten!

Special

Folgende Programmhöhepunkte während unseres Aufenthalts sind bereits im Reisepreis enthalten:

Weihnachten:
Besinnliches Weihnachtsfest mit klasse Buffet.
und/oder
Silvester:
Große Silvester-Party mit klasse Buffet.

2a) Bremen + Bremer Geschichtenhaus
Tagesausflug im modernen Reisebus nach Bremen. Die vier bekanntesten Botschafter Bremens sind sicherlich Esel, Hund Katze und Hahn - die Bremer Stadtmusikanten. Aber auch sonst hat Bremen einiges zu bieten - eine schöne Altstadt, wobei das Bremer Rathaus als echtes Schmuckstück gilt; der Bremer Roland, die Statue, die für Recht und Freiheit steht oder das Schnoorviertel, Bremens ältestes Viertel mit vielen verwinkelten kleinen Gässchen, Restaurants, Geschäften und Galerien.    
Im Bremer Geschichtenhaus lassen wir uns dann auf eine Reise durch drei Jahrhunderte entführen. Bremer Stadtgeschichten von der Mitte des 17. bis in das frühe 20. Jahrhundert werden von Bremer Berühmtheiten lebendig erzählt und gespielt. Erwarten Sie ein im deutschsprachigen Raum einmaliges Museumskonzept, in dem man hören, sehen, schmecken und mitmachen kann. Unsere zahlreichen DarstellerInnen in historischen Kostümen verleihen Bremer Berühmtheiten Körper, Stimme und Seele und lassen so Ihren Besuch zu einem tollen Erlebnis werden. 

oder

2b) Groningen
Tagesausflug im modernen Reisebus nach Groningen in Holland. Groningen ist eine Stadt, die rund um die Uhr vor Lebensfreude überschäumt. Überall können Sie hier Spuren einer großen Vergangenheit entdecken. Nicht nur deswegen wurde Groningen zur attraktivsten Innenstadt der Niederlande erklärt. Es gibt also viele gute Gründe für einen Besuch. Machen Sie eine Shoppingtour, bummeln Sie durch die Stadt oder besuchen Sie das Groninger Museum.

Die Ausflüge "Bremen" und "Groningen" finden im wöchentlichen Wechsel statt.

Außerdem stehen der Gruppe zwei Fahrzeuge für weitere Ausflüge zur Verfügung.

Gruppenhaus Gruppenhaus

Unterbringung im modernen Gästehaus mit guter Ausstattung, großzügigem Außengelände und in Alleinbelegung. Ein quertour Kochteam sorgt für das leibliches Wohl,  Bettwäsche und Handtücher müssen in der Regel mitgebracht werden und für Sauberkeit und Ordnung im Haus sind wir selbst zuständig. Eigene Fahrzeuge (Kleinbusse) für Ausflüge vor Ort ermöglichen uns eine Menge Freiraum und größtmögliche Flexibilität bei der Gestaltung unseres Freizeitprogramms.

Unterbringung

Unsere Unterkunft, das "Fehntjer Ferienland", liegt inmitten Ostfrieslands, in Westgroßefehn, einem kleinen Luftkurort der Gemeinde Großefehn, ca. 10 km von Aurich entfernt. Sie war früher das Hotel Helgoland und mit seiner langen Tradition über die Grenzen Ostfrieslands bekannt. Bis zum Timmeler Meer, ein großer Binnen- und Badesee, der zahlreiche Freizeitaktivitäten bietet, sind es nur 2 km. Bis zur Nordsee etwa 25 km.
Unsere sehr geräumige Unterkunft hat ein 6.000 qm großes Clubgelände mit eigenem Bootsanleger und direkt am Fehnkanal gelegen. Alle Zimmer (Einzel- oder Doppelzimmer oder Appartements) sind schön und geschmackvoll ausgestattet, jedes mit TV und eigenem Bad.

All Inklusive All Inklusive

Der All-Inclusive-Service beinhaltet Frühstücks- und Abendbuffet; Mittags- und Nachmittagssnacks, Kaffee und Kuchen sowie freie lokale alkoholische und nicht alkoholische Getränke.

Verpflegung

Frühstück und Abendessen als Buffet (einmal in der Woche als großes Barbecue), Mittagssnacks, Nachmittags-Kaffee mit Kuchen oder Gebäck und große freie Getränkeauswahl (Säfte, Wasser, Cola, Limo, Bier, Wein).

Animation Animation

Zusätzliche oder besondere Freizeitangebote bzw. Showprogramme, die über das normale quertour Freizeitprogramm hinaus geht - z.B. hoteleigene Animations-Shows.

Tipp

Tagsüber verschiedene Angebote im sportlichen, künstlerischen oder spielerischen Bereich, auch Ausflüge in Kleingruppen gehören dazu. Das Abendprogramm reicht vom Sektempfang über Animations-Shows, Spieleabende (Bingo, Glücksrad) sowie Disco- und Karaoke-Shows. 

Rollstuhlfahrer geeignet Rollstuhlfahrer geeignet

Gästehaus, Hotel oder Umgebung sind weitestgehend barrierefrei. Rollstuhlfahrer sollten mit wenig Hilfen unserer Reisebegleiter gut zurecht kommen.

Info

Das Gästehaus ist weitestgehend barrierefrei und sehr gut für Rollstuhlfahrer geeignet. Im Erdgeschoss sind die Zimmer ausreichend groß und es gibt ein rollstuhlgerechtes Bad/Dusche/WC. Auch zwei Appartements sind komplett barrierefrei. Ostfriesland gilt allgemein als sehr eben und rollstuhlfreundlich.

Diese Reise online buchen oder reservieren

Reisepreis (incl. Assistenz) Zimmeraufpreis
AAssistenzleistung A
Menschen mit Lernschwierigkeiten, die in der Regel in einer eigenen Wohnung oder in einer ambulant betreuten Wohngruppe leben, keine Rollstuhlfahrer sind, und ein weitestgehend selbständiges und eigenverantwortliches Leben führen und somit fast keine Begleitung benötigen.
BAssistenzleistung B
Menschen mit Lernschwierigkeiten und/oder körperlicher Behinderung, die recht selbstständig sind, aber außerhalb ihres gewohnten Umfeldes Zuwendung und ein wenig Begleitung brauchen. In Bereichen der Assistenz (Pflege und Hygiene) benötigen sie lediglich Erinnerung und Ansprache. Rollstuhlfahrer kommen selbstständig und ohne (Schiebe-) Hilfen zu Recht.
CAssistenzleistung C
Menschen mit Lernschwierigkeiten und/oder körperlicher Behinderung, die vermehrt Zuwendung benötigen oder eine erhöhte Aufmerksamkeit fordern. Bei der Pflege und Hygiene benötigen sie Kontrolle oder nur in Teilbereichen Assistenz. Rollstuhlfahrer kommen weitestgehend selbständig und mit nur wenig (Schiebe-) Hilfen zu Recht.
DAssistenzleistung D
Menschen mit schwerer Behinderung, die viel Zuwendung oder eine hohe Aufmerksamkeit fordern. Bei der Pflege und Hygiene benötigen sie in den meisten Bereichen vermehrt Assistenz. Rollstuhlfahrer benötigen auch in einer barrierefreien Umgebung regelmäßig (Schiebe-) Hilfen.
715,00 € 875,00 € 1.150,00 € 1.625,00 €
EZ DZ
100,00 €    inklusive
Zimmeraufpreis
EZ DZ
100,00 €    inklusive
Finanzierungshilfen
 Kostenanteile bei Anträgen auf Finanzierungshilfen (Die Kostenanteile sind bereits im Reisepreis enthalten)
Pflegeleistungen-A 390,00 € Pflegeleistungen-B 550,00 € Pflegeleistungen-C 825,00 € Pflegeleistungen-D 1.300,00 € Betreuungsleistungen 275,00 €
390,00 € 550,00 € 825,00 € 1.300,00 € 275,00 €

Betreuungsleistungen (für alle Assistenzstufen (A–D) gleich)
Hierin sind die Kosten der Betreuungsangebote sowie die Unterkunfts- und Verpflegungsleistungen enthalten. Diesen Kostenanteil benötigen Sie, wenn Sie diese Leistungen bei Ihrer Pflegekasse nach dem Entlastungsbetrag (§45b SGB XI / früher Niedrigschwellige Betreuungsangebote) abrechnen möchten.

Pflegeleistungen-A bis -D (jeweils für die gebuchte Assistenzstufe (A-D))
Hierin sind die Kosten der pflegebedingten Auswendungen während der Reise enthalten. Diesen Kostenanteil benötigen Sie, wenn Sie diese Leistungen bei Ihrer Pflegekasse über die Verhinderungspflege (§39 SGB XI) abrechnen möchten.

mehr zu Finanzierungshilfen

Weitere Termine


  • Großefehn – besinnlich, festlich, genüsslich
  • Großefehn – besinnlich, festlich, genüsslich
  • Großefehn – besinnlich, festlich, genüsslich
  • Großefehn – besinnlich, festlich, genüsslich
  • Großefehn – besinnlich, festlich, genüsslich

Leistungen

Hin- und Rückfahrt im modernen Reisebus;
ab 7 Übernachtungen mit All-Inclusive;
tägliches Freizeit- und Animationsangebot;
quertour-special; Reiseversicherung (RV1);
quertour-Reiseleitung; Assistenz A, B, C oder D.

Weitere Infos

Reise-Nr.: FEH 281219
Abfahrtsorte: D, DO, E, K, MG
Unterbringung: DZ (EZ mit Aufpreis)
Gruppe: 25-50 Personen
Rollstuhlfahrerplätze: 4

Fragen und Antworten
Wir antworten auf häufig gestellte Fragen
Welche Programmangebote bieten Sie auf Ihren Reisen?

Wir können sagen – es ist für jeden etwas dabei …
Neben der individuellen und persönlichen Betreuung sorgt ein vielfältiges, attraktives Freizeit- und Animationsprogramm für abwechslungsreiche Unterhaltung, Spannung und Entspannung sowie jede Menge Spaß und gute Laune. Bei allen Reisen bietet quertour ein speziell abgestimmtes Programm für Menschen mit Lernschwierigkeiten an, das stets die Interessen unserer Kunden berücksichtigt.
Ob wandern, schwimmen, tanzen, sonnenbaden, einkaufen oder bummeln; ob Lagerfeuer, Discobesuch, Strandparty, Schiffs- oder Kutschfahrten, ob Spiel- oder Karaoke-Shows, Fußball-Turniere oder Spaß-Olympiaden – oder einfach nur relaxen: Es sind immer auch die Wünsche und Ideen unserer Kunden, die das Programm beeinflussen.
Höhepunkte unserer Reisen sind ganz sicher auch immer unsere quertour-special – Angebote, die je nach Reiseziel besondere Programmangebote darstellen.

Siehe auch:
alle FAQs
Welche Finanzierungshilfen kann ich für die Reise beantragen?

Sie können über Ihre Krankenkasse „Betreuungs- und Entlastungsleistungen“ (früher: Niedrigschwellige Betreuungsangebote) (§45b SGB XI) und / oder Verhinderungspflege (§39 SGB XI) beantragen – unsere Mitarbeiterin Bianca Langerbeins ist hier gut informiert, und berät Sie gerne, welche Möglichkeiten Sie ausschöpfen können, damit auch Ihre Reise finanzierbar bleibt.

Unser besonderer Service hierbei: Wir haben die Möglichkeit, direkt mit Ihrer Pflegekasse abzurechnen. So müssen Sie nicht einmal in Vorkasse treten, da die Pflegekassen immer erst nach erbrachter Leistung die Finanzierungshilfen auszahlen.

Siehe auch:
alle FAQs
Wo und wie beantrage ich Verhinderungspflege?

Wünschen Sie die Verhinderungspflege selbst mit Ihrer Krankenkasse abzurechnen, erhalten sie von uns nach der Reise eine Teilnahmebescheinigung zur Vorlage bei Ihrer Krankenkasse. Vergewissern Sie sich im Vorfeld der Reise, ob Sie anspruchsberechtigt sind. Bitte beachten Sie, dass ein Anspruch bestehen muss! Ob dieser vorliegt, besprechen Sie im Zweifelsfall bitte mit Ihrer Krankenkasse!
Sollte kein Anspruch vorliegen, so wird immer der volle Reisepreis berechnet, und dieser wird - wie bei einer normalen Buchung auch - vier Wochen vor Reiseantritt fällig.

Siehe auch:
alle FAQs
Was bedeutet Pflegeleistung (PL)?

In den Pflegeleistungen sind die Kosten der pflegebedingten Auswendungen während der Reise enthalten. Diesen Kostenanteil benötigen Sie, wenn Sie diese Leistungen bei Ihrer Pflegekasse über die Verhinderungspflege (§39 SGB XI) abrechnen möchten. Die Pflegeleistungen sind je nach Assistenzbedarf während Ihrer Reise unterschiedlich hoch und sind für jede Reise extra ausgewiesen (PL-A bis PL-D).

Siehe auch:
alle FAQs
Was bedeutet Betreuungsleistung (BL)?

In den Betreuungsleistungen sind die Kosten der Betreuungsangebote sowie die Unterkunfts- und Verpflegungsleistungen enthalten. Diesen Kostenanteil benötigen Sie, wenn Sie diese Leistungen bei Ihrer Pflegekasse nach dem Entlastungsbetrag (§45b SGB XI / früher Niedrigschwellige Betreuungsangebote) abrechnen möchten.

Siehe auch:
alle FAQs